Schornsteinfeger-Transportfahrrad in Rostock

von René Tober

Das Bullitt von Larry vs Harry als Nutzfahrzeug im gewerblichen Bereich - nun fährt Rostocks 1. Schornsteinfeger mit einem Cargobike durch seinen Kehrbezirk. Gründe für seine Kaufentscheidung waren das Ende von zeitraubenden Parkplatzsuchen und Staus auf dem Weg zu seinen Kunden, die immense Kosteneinsparung gegenüber einem PKW - Dienstfahrzeug und ein durch das Radfahren leicht integriertes gesundheitsförderndes Fitnesstraining auf dem Weg zur Arbeit. Umweltschutz ist somit nicht nur bei der täglichen Arbeit sondern auch auf dem Weg dorthin gelebte Realität. Die abschließbare und regendichte Aluminium-Kiste ist eine gute Werbefläche und sicherer Ort für hochwertige Meß- und Kehrtechnik. Die individuell angefertigten Halterungen für eine Teleskop- und eine Klappleiter runden das Transportfahrrad ab und eignen sich auch für diverse Gewerke wie Elektroinstallateure, Gas-, Wasser-Installateure, Hausmeisterservice, Gebäudereiniger etc. 

Zurück